FANDOM


Mikrowelle (2)

Diese Legende berichtet von einer alten Dame, die ein Haustier (typischerweise einen Hund oder eine Katze) hielt; wenn das Tier an einem Regentag nass geworden war, steckte sie es in die Bratröhre ihres Herdes, um es dort bei schwacher Hitze trocknen zu lassen. Als der Herd defekt wurde, ersetzte sie ihn durch einen modernen Mikrowellenherd. Am nächsten Regentag wollte sie ihr Haustier wie gewohnt im Herd trocknen; dabei –

  • zarte Variante: starb das Tier durch die Einwirkung der Mikrowellen,
  • radikale Variante: explodierte das Tier nach wenigen Minuten,

weshalb sie einen psychischen Schock erlitt. Sie verklagte den Hersteller des Herdes erfolgreich auf eine beträchtliche Summe Schadensersatz mit der Begründung, dass weder in ihrer Bedienungsanleitung noch am Gerät selbst ein entsprechender Sicherheitshinweis vorhanden war. Als Konsequenz dieses Falles werden Mikrowellenherde mit dem Warnhinweis versehen "Nicht geeignet zum Trocknen von Haustieren".

Einen solchen Fall hat es nie gegeben. In den 1980er Jahren ließ ein amerikanischer Haftpflichtversicherer nachforschen, ob es zu einem solchen Prozess gekommen war; es konnte kein Hinweis darauf gefunden werden. Der genannte Warnhinweis an Mikrowellenherden existiert dagegen tatsächlich.

Besonders im Bereich der Technischen Dokumentation wird diese Geschichte häufig als Beispiel genannt, wenn es um Fragen zum Thema Produkthaftung geht.

Hinter den KulissenBearbeiten

Diese Geschichte wurde für eine Black Story benutzt. In der Black Story steckte eine ältere Dame eine in die Badewanne gefallene Katze zum Trocknen in die Mikrowelle. In der Black Story wird keine weitere Todesursache für die Katze genannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.