FANDOM


Heimat Pope-Lick-Monster

Die angebliche Heimat
des Pope-Lick-Monsters

Das Pope-Lick-Monster soll eine Mischung aus einem Menschen und einer Ziege sein. Laut einer Legende kommt es aus Kanada und kam mit einem Wanderzirkus nach Kentucky, USA. Dort entkam es und soll seitdem dort spuken. Angeblich kann es die Gedanken von Menschen beeinflussen, besonders Jugendliche sollen betroffen sein. Man sagt, dass es die Menschen an einen Ort lockt, wo ein Zug sie tötet.

Die Legende gibt es seit der Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. In den 1950er Jahren berichtete eine Pfadfindergruppe, das Monster hätte sie angegriffen.

2016 entschieden sich eine Frau und ihr Freund, nach dem Pope-Lick-Monster zu suchen. Als sie dabei eine schmale Brücke überqueren wollten, wurde die Frau von einem Zug überfahren und starb.

Pope-Lick-Monster

Das Monster

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki