FANDOM


Angriffslustige Katze

Katze

Hier eine österreichische Urbane Legende.

In den 1970er Jahren, vielleicht auch noch früher, war der "Bauchroller" ein beliebtes Trainingsgerät für übergewichtige Menschen.

In Hötting trainierte ein Mann im Sommer nackt in seinem Garten mit einem Bauchroller, wobei seine Katze ihn beobachtete und sah, dass sich ein bestimmter kleiner Körperteil hin und her bewegte. Schließlich setzte sie zum Sprung an und verbiss sich in das Genital des Sportlers.

Der Verletzte musste den Rettungsdienst rufen. Die eingetroffenen Helfer hoben ihn auf die Tragbahre. Dabei erzählte der Mann ihnen, was passiert war. Die Retter mussten so lachen, dass einem von ihnen die Tragbahre entglitt, der Verletzte auf den Boden fiel und sich den Arm brach. Er wurde mit zerbissenem Glied und gebrochenem Arm in die Klinik eingeliefert.