FANDOM


Engelstatue

Vor einem Jahr entschieden sich eine Mutter und ein Vater, einen Abend frei zu nehmen, sie wollten für eine Nacht in die Stadt fahren. Sie riefen ihre vertrauenswürdigste Babysitterin an. Als sie ankam, schliefen die zwei Kinder schon im Bett. Deshalb saß die Babysitterin nur herum und überprüfte dauernd, ob mit den Kindern alles in Ordnung sei. Später in der Nacht wurde ihr langweilig und sie wollte ein wenig TV schauen, aber sie konnte es nicht unten schauen, da die Familie dort unten keine Kabel hatten (die Eltern wollten nicht, dass ihre Kinder zu viel Müll sehen). Deshalb rief sie die Eltern an und fragte, ob sie eventuell im Schlafzimmer der Eltern TV schauen könnte. Natürlich war es für die Eltern in Ordnung, aber die Babysitterin hatte eine weitere Frage. Sie fragte, ob sie die Engelsstatue außen vor dem Fenster des Schlafzimmers mit einer Decke oder einem Tuch abdecken könnte oder sogar die Rollläden runterkurbeln könnte, weil die Statue sie nervös machte. Kurze Zeit war es still am Telefon, dann sagte der Vater, der mit der Babysitterin sprach: „Bring‘ die Kinder sofort aus dem Haus… wir werden die Polizei rufen. Wir haben keine Engelsstatue.“

Die Polizei war nach drei Minuten da, doch sie fand die Babysitterin und die zwei Kinder tot vor. Es wurde nie eine Engelsstatue gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki