FANDOM


Begräbnis

Im Mittelalter wurden die Füße einer großen Person (halb) abgesägt, da diese nicht in den Sarg passten. Die Angehörigen und Familienmitglieder wussten oder merkten davon nichts, da nur die obere Sarghälfte geöffnet wurde. Öfters entschieden es die Familienmitglieder selbst, weil es teuer war, einen Sarg zu bekommen.

Heutzutage wird dies nicht mehr verübt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki