FANDOM


Kopf des Phrenologen

Phrenologe mit Schädel

Als aufgeklärter Arzt glaubte der erfolgreiche Neurologe Dale Cullen nicht an die Phrenologie, also die Anschauung, dass aus den Schädelformen einzelner Menschen auf bestimmte geistige und seelische Veranlagungen zu schließen sei. Dennoch freute er sich sehr über das Modell eines menschlichen Schädels, auf dem auf eine altmodische Weise den verschiedenen Hirnregionen menschliche Gefühle zugeordnet waren. Nachdem Cullen bei einer jungen Patientin einen lebensbedrohlichen Hirntumor diagnostiziert hatte, entdeckte er, dass auf dem Modell des Schädels an der gleichen Stelle eine schwarze Verfärbung aufgetreten war, an der auch der Tumor seiner Patientin saß. Er konnte sich dieses immer wieder auftauchende Phänomen nicht erklären, machte aber zum Glück im letzten Augenblick eine Entdeckung, die seiner Patientin das Leben rettete.

QuelleBearbeiten

Gesehen bei X Faktor.