Fandom

ScaryWiki

Durch Kräuter im Vorteil

332Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Diese Legende stammt aus Deutschland.

Version I Bearbeiten

Hier eine Geschichte, die sich verstärkt im Bereich Aldenhoven/Eschweiler (bei Aachen) erzählt wird: In dieser Urbanen Legende ist es immer "der Freund eines Freundes". Nennen wir den Freund hier der Einfachheit halber einmal Florian.


Florian und drei weitere Freunde fahren, ordentlich mit Marihuana zugedröhnt, mitten in der Nacht über die Landstraße. Irgendwann kommen sie an einen Kreisverkehr und halten es für eine verdammt lustige Idee, ohne Licht rückwärts im Kreisverkehr mehrere Runden zu drehen. Sehr langsam zwar aber immer noch rückwärts.... dreh dreh dreh Es kam, wie es natürlich kommen musste: Irgendwann sahen sie die Scheinwerfer eines Wagens, der sich dem Kreisverkehr näherte. Der Fahrer geht voll auf die Bremse und unsere vier Zugedröhnten schaffen es gerade noch vom Gas zu gehen. Florians Wagen war dank Anhängerkupplung fast unbeschadet. Was man von der verbeulten Vorderseite des BMWs des anderen Fahrers allerdings nicht behaupten konnte.

Der andere Autofahrer ist stinkwütend und ruft natürlich sofort die Polizei. Als unsere "Freunde und Helfer" letztendlich den Schauplatz betreten, wird zuerst einmal eine Befragung durchgeführt. Autofahrer :"Das ist jawohl das allerletzte! Ich bin ganz normal in den Kreisverkehr gefahren, als dieses Auto rückwärts und ohne Licht auf mich zugerast kam! Die müssen Sie auf der Stelle einsperren! Schauen sie sich diesen Schaden an meinem BMW an! Eine Unverschämtheit! Wer fährt denn schon rückwärts im Kreisverkehr!" Die Polizisten schauen zuerst ihn und dann Florian an, der daraufhin nur mit den Achseln zuckt. Daraufhin fragt der Polizist: "Rückwärts durch den Kreisverkehr? Ohne Licht? In Ihr Auto rein? Könnten Sie mich bitte einmal anhauchen?"

Fazit: Bearbeiten

Der andere Autofahrer hatte tatsächlich einiges an Alkohol getrunken. Und anhand der Bremsspuren ging man von einem normalen Auffahrunfall aus. Florian und seine Leute konnten ungeschoren nach Hause fahren.

Diese Geschichte soll sich außerdem auch angeblich in Potsdam und in Bochum zugetragen haben.

Version II Bearbeiten

Zwei Jugendliche sind nach einem Discobesuch stockbesoffen mit dem Auto nach Hause gefahren. Auf dem Heimweg kam einem der beiden die Idee, im Kreisverkehr rückwärts zu fahren.

Plötzlich knallte es, und ein anderer Autofahrer fuhr von hinten auf sie drauf. Dieser war entsetzt und rief die Polizei, obwohl die zwei besoffenen Jugendlichen das, selbstverständlich, ohne Polizei lösen wollten. Also setzten sie sich ins Auto und warteten.

Wenige Minuten später kam die Polizei und ging zuerst an das hintere Auto.

Danach ging einer der Polizisten an das Auto der Jugendlichen, die zitternd darin sassen und sagte:"Hey Jungs, es hat sich erledigt: der hinter euch hat 2,5 Promille und meint, hier währen welche rückwärts im Kreisverkehr gefahren!"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki