FANDOM


Hochzeitsfeier

Hochzeit

Es ist nicht bekannt, woher diese Urbane Legende stammt.

Ein Bräutigam sorgte für eine Hochzeit, die niemand vergessen sollte. Sie fand in einem kleinen Schloss statt und der Bräutigam lud viele Gäste ein. Die Gäste feierten die ganze Nacht. Danach hielt der Bräutigam eine Rede und bedankte sich bei seinem Schwiegervater dafür, dass er die Hochzeit bezahlte.

Dann teilte er den Gästen mit, dass jeder einen kleinen Briefumschlag unter seinem Stuhl liegen hatte und ihn jetzt öffnen sollte. Darin sei ein Geschenk von ihm an alle Gäste. Im Briefumschlag fanden die Gäste ein Foto des Trauzeugen, während er Sex mit der Braut hatte. Am Montag nach der Hochzeit ließ der Bräutigam sie annullieren und schickte seinem Ex-Schwiegervater die Rechnung der wahrscheinlich teuersten Hochzeit aller Zeiten.

Diese Urbane Legende ist nicht wirklich passiert, aber im Film "The Art of Travel" gibt es eine ähnliche Szene. Allerdings rächt sich der Bräutigam dort schon vor dem Traualtar.