FANDOM


Eine junge Frau, die in einem Postbüro in Kalifornien arbeitete, musste jeden Tag dutzende Umschläge für

Brief.jpg

Briefe, Postsendungen usw. anfeuchten und schließen. An einem Tag jedoch nutzte sie statt eines kleinen Schwämmchens (das aus Hygienegründen vorgeschrieben ist) ihre Zunge und leckte die Klebestreifen an.

Hierbei schnitt sie sich allerdings bei einem Brief unglücklich in die Zunge, die nach einigen Tagen stark anschwoll, woraufhin die Frau einen Arzt aufsuchte. Der Mediziner konnte allerdings nichts Ungewöhnliches feststellen und schickte die Postbeamtin wieder nach Hause. Doch nach einigen weiteren Tagen war die Schwellung an der Zunge so verheerend und derartig ausgeprägt, dass die Frau nicht mehr essen und richtig sprechen konnte.

Erneut suchte die Amerikanerin den Arzt auf, der sie diesmal genauer untersuchte und eine Art Geschwulst feststellte, die sich im Zungeninneren befand. Er bereitete einen Eingriff vor, um diese zu entfernen und schnitt bei diesem die Zunge auf. Zum Vorschein, so unglaublich es auch klingt, kam eine lebende Kakerlake, die aus der Wunde krabbelte und zu entfliehen versuchte.

Wie anzunehmen ist, befanden sich auf dem Umschlug Kakerlakeneier, welchen die Postbeamtin abgeleckt hatte. Eines der Eier hatte sich in der heilenden Wunde eingenistet und konnte sich aufgrund der feuchten und zudem warmen Umgebung gut entwickeln.

Angeblich beruht die Geschichte auf einem Bericht des TV-Senders CNN. Die Originalmeldung konnte ich bisher allerdings noch nicht entdecken.

Kurz gesagt, kann das gar nicht stimmen, weil Kakerlaken-Weibchen ihre Eier in einer harten Kapsel in sich tragen, bis die Larven schlüpfen. Außerhalb koennen die Eier nicht überleben und es schlüpfen auch keine krabbelnden Kakerlaken heraus, sondern erstmal die Larven.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki