Fandom

ScaryWiki

Fröhliche Weihnachten

325Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Ein US-Soldat wurde während der "Operation Wüstenschild" im Oktober 1990 mit seiner in Mainz stationierten Einheit nach Saudi-Arabien verlegt. Seine Familie - Frau und zwei Kinder - blieb in Mainz zurück. Natürlich schmerzte es diesen Soldaten, daß er Weihnachten 1990 in der Wüste verbringen mußte und nicht zusammen mit seiner Familie feiern konnte. Um so mehr freute es ihn, als zu Beginn des neuen Jahres ein Päckchen von seiner Familie in Saudi-Arabien eintraf, das ein Videoband mit der Aufschrift "Christmas 1990" enthielt. Voller Stolz auf seine Familie, die ihn in diesen schweren Tagen unterstützte, führte er das Videoband im Gemeinschaftszelt seiner Einheit den Kameraden vor, ohne es vorher selbst gesehen zu haben. Das Band zeigte zunächst auch seine Frau und die Kinder beim Singen von Weihnachtsliedern unter dem festlich geschmückten Baum. Geschenke wurden ausgepackt, und die Kinder grüßten ihren Daddy. Nach diesen Weihnachtsaufnahmen kamen jedoch andere Bilder, die seine Frau beim Liebesspiel mit einem fremden Mann zeigten. Am Ende dieser Aufnahmen erklärte dann die Frau, daß sie sich von ihm scheiden lassen wolle. Die ganze Einheit wurde auf diese Weise Zeuge der Untreue seiner Frau, und dem betroffenen Unteroffizier hat dies viel Spott und auch Autoritätsverlust eingebracht.

Diese "Legende" stammt aus dem Film Jarhead - Willkommen im Dreck.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki