FANDOM


Mädchen2

Mädchen

Eines Abends fuhr ein alter Bauer auf der Landstraße in die Stadt. Auf einmal hielt er erschrocken an. An dem Laternenmast hing ein Zettel, wo drauf stand:

"Wir suchen unsere Tochter schon seit 3 Jahren...wenn Sie sie sehen, bitte unter dieser Nummer melden: 0152******.

Der Bauer fuhr weiter und sah vor sich auf einmal ein kleines Mädchen stehen... er hielt mit einer Vollbremse an, und schaffte es trotzdem nicht mehr anzuhalten und überfuhr sie. Er hielte an und rannte aus dem Auto zu dem blutverschmierten Mädchen, sie war gar kein richtiges Mädchen...sie war nur ein Skelett, das komischerweise blutete. Als er es genau betrachtete, schreckte es hoch und zerfleischte den Bauern mit Haut und Haaren. Das Mädchen soll heute noch im Wald spuken und wendet den gleichen Trick auch bei anderen Menschen an.