FANDOM


Landstraße

Landstraße

Diese Urbane Legende kommt aus Deutschland.

Auf einer Landstraße bei Nienburg, Niedersachsen fuhr ein Polizeiwagen, in dem zwei Beamte saßen. Ihnen fiel das hinter ihnen fahrende Auto auf, weil es in Schlangenlinien fuhr. So hielten sie es an; aus dem Auto stieg auch ein Mann aus und ging nach vorne zur Polizei. Da wurde er gebeten, ins Röhrchen zu blasen, aber es gab keine Reaktion. So durfte er weiterfahren. Wieder das Gleiche: die Polizei vorweg, das andere Auto in Schlangenlinien hinterher. Wieder stoppte die Polizei das andere Auto und der Mann musste wieder ins Röhrchen blasen, aber wieder nichts. Da das den Beamten komisch vorkam, ließen sie sich von dem anderen Wagen überholen und sahen den Grund: Es war ein englisches Auto mit Rechtssteuerung; der Mann, der gepustet hatte, war also gar nicht der Fahrer!