FANDOM


Schatten
Quentin ist keine Person. Er ist eine schwarze Gestalt und niemand weiß zu 100% wie er wirklich aussieht, da er schnell verschwindet. Man findet ihn in leerstehenden Häusern. Dort sucht er seine Opfer! Er liebt es, Menschen zu entführen und zu quälen. Doch leider weiß keiner genau, was er mit diesen Menschen anstellt.

Quentin befindet sich gerne an Fenstern. Wenn also eine Person mit dem Rücken zum Fenster steht, steht es zu 50% das er versucht diese Person zu fangen. 

Wenn sich jedoch die Person gerade rechtzeitig bevor es zu spät ist, umdreht, verschwindet er in weniger als eine Sekunde. Oder wenn ihn jemand sichtet, indem zum Beispiel eine 2. Person in dem Haus vorhanden ist.

Jugendliche, die aus Spaß solche Häuser betreten oder Obdachlose, die dort schlafen zum Schutz, behaupten, ihn mal gesehen zu haben.

Da er zu schnell ist, gibt es auch keine Fotos von ihn. Jedoch kann man ihn sich auch nicht vorstellen.

Nun: Quentin ist kein wirklicher Mythos! Quentin soll es wirklich geben. Menschen bilden sich ihn auch nicht ein! Wenn mehrere Personen in einen leerstehenden, verlassenen Haus gingen und eine stand mit dem Rücken zu dem Fenster, sahen ein oder zwei andere Personen ganz zufällig manchmal etwas Schwarzes am Fenster verschwinden.

Also besucht nie so ein Haus!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki