FANDOM


Schwarzfahrer

Diese Urbane Legende soll sich in Berlin abgespielt haben.

In einer U-Bahn beleidigte eine ältere Dame einen jungen Mann, weil dieser schwarz war. Die anderen Fahrgäste sahen zu, griffen aber nicht ein. Als ein Kontrolleur in die U-Bahn einstieg und die ältere Dame ihren Fahrschein in der Hand hielt, nahm der Schwarze ihn ihr weg und aß ihn auf. Sie erklärte es dem Kontrolleur, aber dieser glaubte ihr nicht und sie musste die Bahn verlassen.

Diese Urbane Legende wurde sogar verfilmt. Im Film zeigte der Schwarze dem Kontrolleur eine Dauerfahrkarte. Des Weiteren half die Ablenkung einem echten Schwarzfahrer, nicht erwischt zu werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki