Fandom

ScaryWiki

Simulanten

322Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Geschichte I Bearbeiten

In unserem Abiturjahrgang machten vor der Musterung zur Bundeswehr eine ganze Reihe von Musterungsgeschichten die Runde. Sie wurden erzählt mit der Moral: So müsste man es anstellen, um ausgemustert zu werden. Oder es dominierte die Schadenfreude über die, die es trotz der Tricks nicht geschafft haben, davonzukommen.

Die Hörprobe Bearbeiten

Die erste Geschichte handelt von der "Hörprobe". Ein zu Musternder stellt sich im wahrsten Sinne des Wortes taub. Die Ärzte glauben es ihm auch, er simuliert gut. Am Ende erhält er seinen Ausmusterungsbescheid, geht freudestrahlend weg und der Vorsitzende der Musterungskommission ruft ihm noch nach: "Machen Sie bitte die Tür zu!" Daraufhin der Musterling: "Ja, bitte", schließt die Tür und ist entlarvt.

Der Zitterer Bearbeiten

Die zweite Story heißt "Der Zitterer". Ein ihm befreundeter Arzt schrieb ihm ein Attest, das eine "lokale Muskelvibration" (oder ein ähnliches Fremdwort) am rechten Arm bescheinigte. Er wird wegen Zitterns als nicht schießfähig ausgemustert. Als er seinen Ausmusterungsbescheid zum Unterschreiben erhält, setzt er seelenruhig mit rechts seinen Namen unter das Papier ... und zukünftig schoss er eben doch - beim BUND!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki